Mittwoch, 18. Oktober 2017

Bearbeitung der USS Aventine

Mit diesem Aufkleber konnte ich das einzige Markel des Modells beseitigen. 


Den Aufkleber habe ich von @Bobmat343Decals. Der Deflektor Vinyl Sticker Lies sich einfach aufkleben und nun sieht das Schiff um einiges Besser aus.

Hier geht es zu dem Post der Aventine.

Dienstag, 10. Oktober 2017

Offizielle Star Trek Raumschiffsammlung Super - Sonderausgabe 3: USS Aventine NCC - 82602


Die Aventine, eins der neuen Schiffen der Vesta Klasse die ausgestattet sind mit einem Quantenslipstreamantrieb. Kommandiert von Ezri Dax spielt die Aventine eine Schlüsselrolle in der Roman Trilogie Destiny.


Das Modell ist eins der kleinsten Schiffe aus der Sammlung. Sie ist ungefähr so lang wie das Modell der Excelsior und der Enterprise E. Aber das Modell ist schmaler. Und wie Eaglemoss es gerne macht. Der Deflektor ist einfach nur eine blaue stelle.... Also nicht so detailgetreu wie wie das CGI Modell.


Das Schiff hat viele Details welche auch Korrekt aufgedruckt sind. Die Bussardcollectoren sind durch Transparenteplastikelemente Dargestellt.  Für die Größe das Modells ist der Metallgehalt eigentlich sehr hoch. Man kann es halt nicht mit anderen Modellen vergleichen.


Jetzt habe ich die drei Schiffe als Modelle zusammen. Die "Destiny Fleet".



  • Größe:             2/5    Punkten
  • Details:            4/5    Punkten
  • Verarbeitung:  4/5    Punkten
  • Metall Gehalt: 4/5    Punkten
  • Gesamt:           14/20 Punkten
  • Donnerstag, 28. September 2017

    Offizielle Star Trek Raumschiffsammlung Sonderausgabe 10: Deep Space K7


    Deep Space K7 ist wieder eine Sonderausgabe auf die ich mich sehr gefreut habe. Zwar hatte diese Schönheit nur einen auftritt in der original Serie und einen in DS9, dennoch ist dass Ding einfach 'Classic Star Trek'


    Jetzt mal zu den Minuspunkten:
    Die Fenster sind nicht Akkurat aufgedruckt und der Metallteil hat einige Macken.


    Apropos Metall, nur der Shuttlebay Bereich ist aus Metall.. Der Rest ist aus Plastik. Dass ist etwas traurig, für den Preis von 31 Euro hätte man mehr erwarten können.




  • Größe:             6/5    Punkten
  • Details:            4/5    Punkten
  • Verarbeitung:  3/5    Punkten
  • Metall Gehalt: 1/5    Punkten
  • Gesamt:           14/20 Punkten
  • Offizielle Star Trek Raumschiffsammlung ausgabe 71: Goroths Klingonisches Transportschiff


    Eine neues CGI Schiff aus Star Trek Enterprise für meine Sammlung. Das Modell ist recht groß und die Details sind ordentlich Gedruckt/ bemalt.


    Es ist schön zu sehen dass dieses Modell mal wieder Transparente Plastikelemente hat.Die Oberseite ist aus Metall und die Unterseite ist aus Plastik.... wie immer, ich glaub ich lasse das weg bis mal ein Modell kommt wo es anders ist.



  • Größe:             5/5    Punkten
  • Details:            3/5    Punkten
  • Verarbeitung:  4/5    Punkten
  • Metall Gehalt: 4/5    Punkten
  • Gesamt:           16/20 Punkten
  • Offizielle Star Trek Raumschiffsammlung ausgabe 70: Voth Stadtschiff


    Das beeindruckende Voth Stadtschiff aus Star Trek Voyager ist ein feines Modell. Die Oberseite ist aus Metall und die Unterseite wie immer aus Plastik. Die Details sind vernünftig aufgedruckt.




  • Größe:             4/5    Punkten
  • Details:            4/5    Punkten
  • Verarbeitung:  4/5    Punkten
  • Metall Gehalt: 4/5    Punkten
  • Gesamt:           16/20 Punkten
  • Montag, 25. September 2017

    Star Trek Discovery command badge



     Heute war die Weltweite Premiere von Star Trek Discovery. Natürlich habe ich mir die ersten beiden Episoden schon auf Netflix reingezogen. Jedenfalls habe ich dies anlässlich den Command Badge gebastelt. Als Material habe ich die selbe im Backofen härtende Modelliermasse verwendet wie vor den Mobielen Emitter des Doctors aus Star Trek Voyager.
    Die Maße des Abzeichens:
    Höhe: 6,66 cm
    Breite 3,81 cm
    Die Werte habe ich von der QMX Webseite.

    Donnerstag, 21. September 2017

    Dr Beverly Crusher Figur (Playmates)


    Meine neue Figur in meiner Sammlung, Dr Beverly Crusher! Sie war die Schiffsärztin auf der Enterprise D und E, Mutter von Wesley Crusher und in den Späteren Romanen die Ehefrau von Picard.