Mittwoch, 27. Dezember 2017

Cardassianischer Phaser


Vor einigen Monaten habe ich bei Etsy, bei einem privaten Händler aus Großbritannien diesen Cardassianischen Phaser Bestellt. Daraufhin wurde er extra angefertigt. Er ist wohl eine Kopie eines Screenused Porp.


Alle Teile sind Massiv und ordentlich angemalt. Dadurch ist der Phaser ziemlich schwer und liegt gut in der Hand. Manche Stellen sind nicht sonderlich gut bearbeitet, aber man kann darüber hinweg sehen.


Offizielle Star Trek Raumschiffsammlung Premium ausgabe 4: Shuttle Typ 9


Dies ist das vierte Shuttle des Premium Abos. Das Typ 9 Shuttle der Voyager. Oberseite und Pylonen sind aus Metall, der Rest wie immer aus Plastik.


Vorne am Cockpit ist der Lack abgesplittert und an der rechten Warpgondel ist eine Macke. Ebenfalls auf der rechten Seite, an dem Pylon ist die eine Phaserbank nicht sauber bedruckt.



Offizielle Star Trek Raumschiffsammlung ausgabe 77: Romulanisches Shuttle


Das Romulanische Shuttle von Senator Vreenak aus einer der Besten DS9 Episode, Im fahlen Mondlicht. Der Detailreichtum ist bewundernswert. Die Oberseite ist aus Metall, die Gondeln und die Unterseite ist wie immer aus Plastik. 




  • Größe:             4/5    Punkten
  • Details:            4/5    Punkten
  • Verarbeitung:  5/5    Punkten
  • Metall Gehalt: 3/5    Punkten
  • Gesamt:           16/20 Punkten
  • Offizielle Star Trek Raumschiffsammlung ausgabe 76: Baxial


    Die Baxial ist das kleine Talaxianische Schiff von Neelix. Zu sehen bekam man es nur selten, da Neelix ja meist nur auf der Voyager seinen Dienst tut. Die komplette Oberseite ist aus Metall und vernünftig bedruckt. Das Modell besitzt fast alle Details wie das CGI Modell. Kleine teile der Unterseite und die Pods sind aus Plastik.







  • Größe:             4/5    Punkten
  • Details:            5/5    Punkten
  • Verarbeitung:  4/5    Punkten
  • Metall Gehalt: 4/5    Punkten
  • Gesamt:           17/20 Punkten
  • Donnerstag, 30. November 2017

    Offizielle Star Trek Raumschiffsammlung ausgabe 75: USS Enterprise NCC-1701-E Captain's Yacht


    Die Yacht des Captains, das Aero Shuttle der Enterprise E, ist ein kleines und feines Modell. Die Plastikelemente der Warpgondeln sind ordentlich verbaut. Die Pylonen und die Oberseite sind aus Metall und die Unterseite ist aus Plastik.



    Auf der Unterseite des Modells ist ein Geschmiere, vermutlich von Klebstoff verursacht.



  • Größe:             4/5    Punkten
  • Details:            4/5    Punkten
  • Verarbeitung:  3/5    Punkten
  • Metall Gehalt: 4/5    Punkten
  • Gesamt:           15/20 Punkten
  • Offizielle Star Trek Raumschiffsammlung ausgabe 74: Bajoranischer Raider


    Ein kleiner Raider der Bajoraner. Die Oberseite ist aus Metall und die Unterseite aus Plastik. Die große Antriebsdüse hinten ist ebenfalls aus Plastik. 




  • Größe:             4/5    Punkten
  • Details:            5/5    Punkten
  • Verarbeitung:  4/5    Punkten
  • Metall Gehalt: 4/5    Punkten
  • Gesamt:           17/20 Punkten
  • Star Trek Discovery badge von QMX


    Der Discovery - Badge von Qmx ist eine sehr Detailgetreue Replika des in der Serie gesehenen. Das einzige was fehlt, sind die Rangpins.


    Befestigt wird er mit Magneten, die sich am Badge selber und dem gegenstück. Für etwa 25 € ist das Ding ziemlich Nice.






    Samstag, 28. Oktober 2017

    Offizielle Star Trek Raumschiffsammlung ausgabe 73: Borg - Renegatenschiff


    Dieses Borg Schiff ist im Gegensatz zu den anderen Borg Schiffen nicht bloß eine einfache Geometrischeform, es besteht aus vielen Geometrischenformen.



  • Größe:             3/5    Punkten
  • Details:            3/5    Punkten
  • Verarbeitung:  4/5    Punkten
  • Metall Gehalt: 3/5    Punkten
  • Gesamt:           13/20 Punkten
  • Offizielle Star Trek Raumschiffsammlung ausgabe 72: USS Enterprise NCC-1701-A


    Die USS Enterprise NCC-1701-A, das bessere Eaglemoss Modell der Refit Enterprise. Ich muss sagen, die Farbe, die Aufdrucke und die Details sind besser als bei der ersten Version.


    Die Warpgondeln wirkten zwar auf den Promobildern sehr dunkel aber im Licht sieht man das sie wie bei dem ersten Modell Transparent blau sind.


    An dem Plastikteil an der Unterseite der Untertassensektion hat eine fette Macke. Und der Rumpf wurde nicht vernünftig geklebt. Aber das ist wohl bei allen Connys so.


    Abgesehen von den Markeln bin ich mega begeistert von dem neuen Modell. Und es ist kein vergleich zu dem altem.


  • Größe:             3/5    Punkten
  • Details:            5/5    Punkten
  • Verarbeitung:  2/5    Punkten
  • Metall Gehalt: 2/5    Punkten
  • Gesamt:           12/20 Punkten
  • Mittwoch, 18. Oktober 2017

    Bearbeitung der USS Aventine

    Mit diesem Aufkleber konnte ich das einzige Markel des Modells beseitigen. 


    Den Aufkleber habe ich von @Bobmat343Decals. Der Deflektor Vinyl Sticker Lies sich einfach aufkleben und nun sieht das Schiff um einiges Besser aus.

    Hier geht es zu dem Post der Aventine.

    Dienstag, 10. Oktober 2017

    Offizielle Star Trek Raumschiffsammlung Super - Sonderausgabe 3: USS Aventine NCC - 82602


    Die Aventine, eins der neuen Schiffen der Vesta Klasse die ausgestattet sind mit einem Quantenslipstreamantrieb. Kommandiert von Ezri Dax spielt die Aventine eine Schlüsselrolle in der Roman Trilogie Destiny.


    Das Modell ist eins der kleinsten Schiffe aus der Sammlung. Sie ist ungefähr so lang wie das Modell der Excelsior und der Enterprise E. Aber das Modell ist schmaler. Und wie Eaglemoss es gerne macht. Der Deflektor ist einfach nur eine blaue stelle.... Also nicht so detailgetreu wie wie das CGI Modell.


    Das Schiff hat viele Details welche auch Korrekt aufgedruckt sind. Die Bussardcollectoren sind durch Transparenteplastikelemente Dargestellt.  Für die Größe das Modells ist der Metallgehalt eigentlich sehr hoch. Man kann es halt nicht mit anderen Modellen vergleichen.


    Jetzt habe ich die drei Schiffe als Modelle zusammen. Die "Destiny Fleet".



  • Größe:             2/5    Punkten
  • Details:            4/5    Punkten
  • Verarbeitung:  4/5    Punkten
  • Metall Gehalt: 4/5    Punkten
  • Gesamt:           14/20 Punkten
  • Donnerstag, 28. September 2017

    Offizielle Star Trek Raumschiffsammlung Sonderausgabe 10: Deep Space K7


    Deep Space K7 ist wieder eine Sonderausgabe auf die ich mich sehr gefreut habe. Zwar hatte diese Schönheit nur einen auftritt in der original Serie und einen in DS9, dennoch ist dass Ding einfach 'Classic Star Trek'


    Jetzt mal zu den Minuspunkten:
    Die Fenster sind nicht Akkurat aufgedruckt und der Metallteil hat einige Macken.


    Apropos Metall, nur der Shuttlebay Bereich ist aus Metall.. Der Rest ist aus Plastik. Dass ist etwas traurig, für den Preis von 31 Euro hätte man mehr erwarten können.




  • Größe:             6/5    Punkten
  • Details:            4/5    Punkten
  • Verarbeitung:  3/5    Punkten
  • Metall Gehalt: 1/5    Punkten
  • Gesamt:           14/20 Punkten
  • Offizielle Star Trek Raumschiffsammlung ausgabe 71: Goroths Klingonisches Transportschiff


    Eine neues CGI Schiff aus Star Trek Enterprise für meine Sammlung. Das Modell ist recht groß und die Details sind ordentlich Gedruckt/ bemalt.


    Es ist schön zu sehen dass dieses Modell mal wieder Transparente Plastikelemente hat.Die Oberseite ist aus Metall und die Unterseite ist aus Plastik.... wie immer, ich glaub ich lasse das weg bis mal ein Modell kommt wo es anders ist.



  • Größe:             5/5    Punkten
  • Details:            3/5    Punkten
  • Verarbeitung:  4/5    Punkten
  • Metall Gehalt: 4/5    Punkten
  • Gesamt:           16/20 Punkten
  • Offizielle Star Trek Raumschiffsammlung ausgabe 70: Voth Stadtschiff


    Das beeindruckende Voth Stadtschiff aus Star Trek Voyager ist ein feines Modell. Die Oberseite ist aus Metall und die Unterseite wie immer aus Plastik. Die Details sind vernünftig aufgedruckt.




  • Größe:             4/5    Punkten
  • Details:            4/5    Punkten
  • Verarbeitung:  4/5    Punkten
  • Metall Gehalt: 4/5    Punkten
  • Gesamt:           16/20 Punkten
  • Montag, 25. September 2017

    Star Trek Discovery command badge



     Heute war die Weltweite Premiere von Star Trek Discovery. Natürlich habe ich mir die ersten beiden Episoden schon auf Netflix reingezogen. Jedenfalls habe ich dies anlässlich den Command Badge gebastelt. Als Material habe ich die selbe im Backofen härtende Modelliermasse verwendet wie vor den Mobielen Emitter des Doctors aus Star Trek Voyager.
    Die Maße des Abzeichens:
    Höhe: 6,66 cm
    Breite 3,81 cm
    Die Werte habe ich von der QMX Webseite.

    Donnerstag, 21. September 2017

    Dr Beverly Crusher Figur (Playmates)


    Meine neue Figur in meiner Sammlung, Dr Beverly Crusher! Sie war die Schiffsärztin auf der Enterprise D und E, Mutter von Wesley Crusher und in den Späteren Romanen die Ehefrau von Picard.